Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Konspirative KüchenKonzerte #31 Best of Konspirative KüchenKonzerte 2

Das Beste aus den Sendungen mit Stefan Marx & Scooter, Gereon Krebber & Das Gemüseorchester, Michaela Melián & Justus Köhncke, Julius von Bismarck & Ja, Panik, God’s Entertainment & HGich.T, sowie Baldur Burwitz & Johanna Zeul. Von abermillionen Musca domestica, über intensivsten Goa-Fetish, bis hin zur Folienkunst – hier solltet ihr unbedingt einschalten!

Buy the Beutel! Shoppen, bis die Schwarte kracht, von 0-24 Uhr im konspirativen Laden!

KüchenBlog

Zerhackt und durchgedreht!

tl_files/konspirativ/content/news/2012/02/151_KKK_JA_Panik.jpg

Die Fragmentfleischer von Ja, Panik verzücken im kommenden Küchenkonzert nicht nur Frauenherzen. Auch das Mobiliar schunkelt lustig im Takt. Dem tut auch die rosa Seemanskost mit Ei und Rollmops keinen Abbruch. Ob da etwa schwarze Magie hinter steckt? Mitnichten! Die Kunst von Julius von Bismarck dreht sich um ganz großen Fragen und peitscht sich in höchste Höhen. Ergo: Eine der wichtigsten Bands unserer Zeit trifft auf den Manipulator, der die Küche zum Wanken bringt.

Lasst euch pushen am 10. Februar um 21:55 Uhr auf zdf.kultur.

| 2 Kommentare, rede mit!

Er ist tot, Jim.

aDell,
Arbeitskollegin, Musikerin, Rechenmeisterin, Cutterin, Wegbegleiterin und Freundin. Am 03.Februar 2012 um 23:44 Uhr haben deine Hard Drives aufgehört zu arbeiten – heute bestätigte das Fachpersonal von „Video- und Softkiste Gerit Eisenberg“, dass dein BIOS nie wieder ein System booten wird.

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!

Freiheit, Fluxus und Feuer – Eine kurze Abhandlung über Kunst im Fernsehen

Als David Sarnoff, damals Chef der RadioCorporation of America, 1939 in seiner Rede zum Beginn des amerikanischen Fernsehprogramms von der „Geburt einer neuen Kunst“ (Simmons 1983, S. 14) sprach und es 14 Jahre später auch in Deutschland hieß „Das Fernsehen ist schon heute eine Kunst. Es wird mit Gewißheit die Kunst von morgen sein“ (Eckert 1953, S. 102 ), wurde die Hoffnung erweckt, dass bildende Kunst, Literatur und Theater nun endlich eine neue Plattform und sogar eine neue mediale Präsentationsform im Fernsehen gefunden hätten – jedweder Skepsis vonseiten der Kulturkritik zum Trotze.

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!

Willkommen zurück, liebe TV-Kunst!

tl_files/konspirativ/content/news/2012/01/KKK 27 Michaela Melian und Justus Koehncke Kuechengespraech.jpg

Wer das experimentelle Fernsehen der 60er und 70er Jahre kennt und schmerzlich vermisst, der darf sich auf die neue Folge der Konspirativen Küchenkonzerte ganz besonders freuen! Gemeinsam mit der F.S.K.-Musikerin, Professorin und Künstlerin Michaela Melián wird ungeniert Gerry Schums Fernsehgalerie zitiert, was Disco-Dandy Justus Köhncke liebevoll mit geschmeidigen Clubsounds untermalt.

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!

Braten in der Röhre: Ein Küchenausflug

tl_files/konspirativ/content/news/2012/01/britt-fit-studio.jpg

Unter dem Deckmantel der „redaktionellen Nachbesprechung“ lud Chefkoch Marco seine Küchenhelfer zu einem Ausflug ein. Wohin, wusste bis zu diesem Tag niemand. Erst eine geheimnisvolle Mail verriet wenige Stunden vor unserem Meeting den ominösen Treffpunkt: Tonndorf.

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!