Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Konspirative KüchenKonzerte #31 Best of Konspirative KüchenKonzerte 2

Das Beste aus den Sendungen mit Stefan Marx & Scooter, Gereon Krebber & Das Gemüseorchester, Michaela Melián & Justus Köhncke, Julius von Bismarck & Ja, Panik, God’s Entertainment & HGich.T, sowie Baldur Burwitz & Johanna Zeul. Von abermillionen Musca domestica, über intensivsten Goa-Fetish, bis hin zur Folienkunst – hier solltet ihr unbedingt einschalten!

Buy the Beutel! Shoppen, bis die Schwarte kracht, von 0-24 Uhr im konspirativen Laden!

KüchenBlog

Bernd, die Befreiung und ich!

Vorhang auf - oder vielmehr: Blog auf für unseren ersten Küchenreporter! Marcel! Du bist es! Und nun - dein Bericht: So - da bin ich also der erste Küchenreporter in der Geschichte der Konspirativen KüchenKonzerte. Ich war der Auserwählte, um das Konzert am Samstag im Hamburger Knust zu besuchen. Ein Heimspiel für Bernd Begemann und die Befreiung.

Bernd Begemann im Knust 2011

Es gab ja mal Zeiten, in denen er fast tagtäglich hier einen Auftritt hatte. Der Abend begann für mich mit einem Bierchen und dem Warten auf die Band. Das Publikum war durchweg sehr gemischt: Von ganz jungen Menschen, die nach allgemeinen Gesichtspunkten besser schon im Bett gewesen wären, ein paar Teenies und der großen Masse von Begemann Fans zwischen 30–50 Jahren. Locker eingeleitet wurde der Abend durch Soul Klassiker. Dann war es endlich soweit: Bernd und die Befreiung ließen die Vorhang fallen und fingen mit einem lauschigen Liedchen an. Das war ein überraschender Beginn eines Konzertes, bei dem später noch alle Hemmungen fallen sollten.

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!

Geistige Hygiene bei Feinkunst Krüger

„Ich denke mal, das merkt man, dass ich das nicht so ernst meine, aber viele nehmen das halt sehr ernst. Und dann dachte ich, muss ich das jetzt noch ein bisschen mehr ironisieren und dann war das das Institut für Hygieneforschung. Und Hygiene so in dem Sinn von Selbstreinigung und das Böse zu bannen sozusagen. Aber es war ok, also ich fands lustig.“ (Martin Nill - Portrait Konspirative KüchenKonzerte 3:00)

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!

Mitesser gesucht!

Euer Trommelfell langweilt sich taubengrau und die dünne Membran am inneren Ende eures Gehörgangs steht still? In den nächsten Wochen verraten wir euch, wer das kleine Ding in eurem Schädel wieder zum Vibrieren bringt und welche Künstler eure Äuglein verzücken werden – Und es gibt dabei Karten zu gewinnen!

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!

Von Arschlöchern und Vibratoren

Kaum eine Sendung war schon vor ihrer Ausstrahlung so bekannt, wie die mit unserem Fliegenflüsterer Baldur Burwitz. Nun lockt uns der Meister der Mistanpeiler in die Tiefen des Parkhauses „Große Reichenstraße“, in dem die Ausstellung „Friends And Lovers In Underground“ aus einer widerlichen Betonlarve geschlüpft ist.

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!

Ran an die Brombeeren von Bernd Begemann!

Du liebst Bernd Begemannund seine Musik. Du willst gerne auf ein Konzert, aber der EC-Automat hat deine Karte gefressen und die letzten Pfandflaschen sind schon eingetauscht worden? Dann haben wir die Lösung für dich und eine Person deiner Wahl - Werde unser Küchenreporter!

Weiterlesen …

| Noch kein Kommentar, ändere das!