Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Zutaten

  • Affenbrot
  • Kuhwasser

Zubereitung

Das Saugen eines Jungtieres am Euter der Mutter simulieren (Melken) und das gewonnen Kuhwasser in einen Mixer geben. Dann in den nächstgelegenen Zoo fahren und dem Affen (wenn keiner hinguckt) sein Brot klauen. Dieses ebenfalls in den Mixer befördern und anschließend das Gerät anschalten. Wenn Kuh und Affe eine Symbiose eingegangen sind, dann schleunigst ins Glas damit und runter kippen! Wer mit dem Verzehr zu lange wartet, der hat nach 10-15 Minuten keinen Bananen-Shake, sondern ne braune Bananengrütze. Prost!