Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Zutaten

  • Chicorée
  • Frischkäse (doppelte Rahmstufe)
  • Blauschimmelkäse
  • Sahne
  • Ajvar (Paprikamark)
  • Pesto
  • Salz und Pfeffer
  • Geriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • Pinienkerne
  • Kräuter

Zubereitung

Beim Chicorée den Teil von Heinz Strunk herausschneiden, der nicht Heinz heißt, und in die einzelnen Blätter aufteilen. Den Frischkäse mit der Sahne spiegelglatt rühren und mit Salz, Pfeffer sowie der Zitronenschale abschmecken. Nun wird schwesterlich geteilt – und zwar dreifach! Einen Teil mit dem Blauschimmelkäse veredeln, den zweiten mit dem Ajvar und den dritten mit dem Pesto. Die ganze Ladung dann ab auf die Chicorée-Schiffchen und mit Pinienkernen und Kräutern bestreut servieren.