Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Zutaten

  • Grüner Tee
  • Salatgurke
  • Zitronenmelisse
  • Zitrone
  • Zucker
  • Ingwerpflaumensirup
  • Diverse Melonen (Wasser-,Honig-,…)

Zubereitung

Ordentlich grünen Tee aufkochen und mit Zitronenschalen, Gurkenschalen, Zitronemelisse, Zitronensaft, Zucker sowie Sirup vermengen. Danach abschmecken. Wenn ihr keine unbehandelten Früchte verwendet habt, hört auf zu lesen und rennt zum Klo! Wenn ihr aber schlau seid, lasst den ganzen Sud über Nacht ziehen. Am nächsten Tag sieht es aus wie Heubrause aus’m Kuhstall. Die Melonen- und Gurkenstückchen, die ihr noch rein schneidet, lassen das schlechte Aussehen auch nicht übermäßig verschwinden. Aber der Mist schmeckt halt. Auf Patrick! Wenn ihr unbedingt wollt: Mit Prosecco auffüllen kommt auch gut!