Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Puderstrudel mit Hasch (für HGich.T)

Zutaten

  • TK-Blätterteig
  • Quark
  • Eier
  • Zucker
  • Vanille(mark) / (Hasch)
  • Dosenpfirsiche

Zubereitung

Den Blätterteig auftauen. Aus Quark, Eiern, Zucker, Vanille und ein paar zerpflückten Dosenpfirsichen eine Masse kreieren. Wem das nicht genug pudert, der besorgt namensstiftendes Pflanzenextrakt und bröselt selbiges in etwas zerlassene Butter. Diese dann zwecks Lösung irgendwelcher Glücksbausteine noch kurz auf dem Herd verweilen lassen, um daraufhin den Rest aufzumischen. Den Blätterteig etwas ausrollen und an den Rändern mit Eigelb bestreichen. Quarkmasse rein und aufwickeln. Ränder gut zudrücken. Bei 200 Grad ca. 15 bis 20 Minuten backen. Bon Voyage!