Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Gesa Lange

Von der Feierlaune der Kapelle Herrenweide völlig unbeeindruckt ruht im Hintergrund der Küchenbühne die mit 2,20 m mal 7,60 m riesige und doch so zarte Bleistift-Zeichnung von Gesa Lange. Die Künstlerin setzt sich vor allem mit dem Innen und Außen auseinander. In drei Monaten Arbeit öffnete sie ein geschlossenes Käfig-Konstrukt, das sie im Garten ihres Großvaters gefunden hat zeichnerisch. Nun zeigt sie dem Betrachter Außenwand und Innenteil zugleich und verwundert hungrige Augen mit einer bedrohlichen Perspektive.

Erstausstrahlung: Samstag, den 6. Juni 2009, 20:00 Uhr auf Tide TV.