Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Karamel

Sie wissen, dass wir traurig sind und machen die passende Musik dazu. Ihre Texte können wie Pflaster auf Liebeskummerwunden gelegt werden und was sie spielen, schmerzt und heilt. Karamels 3. Album „Maschinen“ sollte bedingungslos gekauft werden, bevor die Frühlingsblumen fröhlich aus der Erde wachsen.

www.myspace.com/meinkaramel