Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Auf ins wilde Wilhelmsburg!

Die tatsächliche Wohnung sieht so ähnlich aus!

In Hamburg eine Wohnungen zu finden, ist eine Aufgabe die Sisyphos zu Ehre gereichen würde! Doch keine Angst. Wir haben eine Wohnung für eine sympathische Person in petto, die einen sehr konspirativen Hintergrund hat. In dieser Wohnung wurde Fernsehgeschichte geschrieben, denn sie diente als alleraller erster Schnittplatz für die genialen Auftritte von Nils Kroppuch und Konsorten. Hier weht der Hauch von frisch gekochten Essen und frisch verkochten Gesprächsfetzen.

Natürlich liegt die Wohnung im Hamburger In Viertel der Jahre 2020 - 2030! Und deshalb ist es jetzt schon von Nöten, dass die Hamburger Wohnungsnot durch den Bezug dieser Wohnung durch Dich bekämpft wird. Sei dabei, wenn es gilt Kisten und Kartons in die neue Bude zu schleppen und die ersten Leuchter an die Decke zu hängen und einen paar Nägel in die Wand zu prügeln. Räum dein Regal mit Fachliteratur voll und stell deinen Rechner auf, damit du beim Blicken ins weite Wilhelmsburg deinen Freunde auf Facebook eine fette Einladung zur Wohnungseinweihung schreibst. Vielleicht kommen wir auch. Und das kannst du ruhig als Drohung verstehen. Nun noch mal die Key Facts deines neuen Zuhauses: 28qm, 1 Zimmer, Hochparterre, Küche, Gartenmitbenutzung, 315€ Warmmiete + Strom/Gas. Frei ab 02.01.2012.

Zurück |

Noch kein Kommentar, ändere das!