Heißer Scheiß live serviert: Konspirative Küchenkonzerte!

Kunst können Fliegen!

Fliegen in der Küche
Wer summt wilder? Abermillionen Musca domestica oder die Frau, die mit den Fingern in der Steckdose schläft? Der Herr der Fliegen, Baldur Burwitz, lässt uns seine Kunst um die Ohren schwirren, das Publikum übernimmt mit einschlägigen Handbewegungen die Performance und Johanna Zeul saust über die Bühne, als gäbe es keinen Nektar mehr. Der Künstler wird zum Fliegenflüsterer, die Sängerin zur Gitarrendompteuse. Ein Zitat des Topos Tier in der Performancekunst? Schlichter Dadaismus? Warum machen die das? Keine Ahnung. Warum nicht?

Während die gemeinen Stubenfliegen schon lange durch die Fenster in das Wilhelmsburger Freigehege gesummt sind, schwirrt dieses konspirative Küchenkonzert am kommenden Freitag (diesmal erst um 23.15Uhr!) in eure Wohnzimmer. Viel Spaß!

Konspiratives Küchenkonzert mit Baldur Burwitz & Johanna Zeul
am 24. Februar, 23.15Uhr, zdf.kultur

Zurück |

2 Kommentare, rede mit!

Kommentar von Christian |

Wann kommt denn die Folge im Youtube Channel Online ?

Kommentar von Kuechenkino |

Bald! Wir arbeiten dran!